Suchmaschinen-Beziehungsgeflecht

von | Mai 28, 2019 | SEO

Wer in Deutschland einen Suchbegriff in eine Suchmaschine eintippt, tut dies meist bei Google. 96% der in Deutschland gestellten Suchanfragen laufen über Google und verschaffen dem US-Konzern eine beeindruckende Marktmacht. Neben Google kann lediglich bing noch einen nennenswerten Anteil von ca. 2,3% am deutschen Suchmaschinenmarkt für sich beanspruchen.

Dabei ist gar nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich, wo Google seine Finger im Spiel hat – nicht überall wo Google drinsteckt, steht auch immer Google drauf. Plattformen wie z.B. web.de oder freenet bieten zwar eine Suchfunktion auf ihren Webseiten, die organischen Suchergebnisse und zumeist auch die bezahlten Anzeigen werden jedoch von Google geliefert. Auch andere Suchmaschinen nutzen Google oder bing als Grundlage für ihre Suchergebnisse: Meta-Suchmaschinen wie MetaGer verwenden meist mehrere verschiedene Suchmaschinen als Quelle für ihre Suchergebnisse, während andere Suchmaschinen wie Ecosia eine Partnerschaft mit nur einer bestimmten Suchmaschine pflegen.

Suchmaschinenbeziehungsgeflecht

In unserem Suchmaschinen-Beziehungsgeflecht haben wir euch einmal grafisch dargestellt, wie Google, bing und Co. in Beziehung zueinander stehen und welche Plattformen welche Inhalte von den beiden großen Suchmaschinen beziehen.

Detaillierte Informationen zu den Marktanteilen der Suchmaschinen in Deutschland und interessante Alternativen zu den großen Playern findet ihr in unserem Blogpost „Suchmaschinen in Deutschland“.

Grafik: Die Grafik Beziehungsgeflecht kann gerne veröffentlicht werden, allerdings mit der Bitte um Copyright-Hinweis und Verlinkung auf www.luna-park.de.

Weiterführende Artikel

Keyword-Analyse: Recherche & Bewertung von Keywords

Keyword-Analyse: Recherche & Bewertung von Keywords

Einer der ersten Schritte bei der Optimierung einer Website für Suchmaschinen ist in der Regel die Keyword-Analyse. Sie ist die Grundlage für alles, was mit Content Optimierung zu tun hat und auch für den Linkaufbau nicht unwichtig. Außerdem könnt ihr sie auch...

HTML für SEOs: Diese HTML-Tags sollte jeder SEO kennen

HTML für SEOs: Diese HTML-Tags sollte jeder SEO kennen

Auch wenn HTML auf den ersten Blick eher das Metier eines Entwicklers ist, sind grundlegende Kenntnisse über die Auszeichnungssprache HTML auch für SEOs durchaus nützlich bis gar wichtig. Doch was ist HTML und was sollten SEOs beherrschen? Hier gibt’s die Antworten....

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Gastbeitrag: Wie Aggregatoren den Webseiten von Verlagen schaden | der presseschauder - [...] des gesamten Internets über einen Index systematisieren. Von denen gibt es heute real noch genau zwei: Google und Bing/Yahoo!.…
  2. Suchmaschinen, Social Media und Universal Search | SEO-Content | 4iMEDIA Agentugruppe - [...] multimediale Inhalte – zu dieser Erkenntnis ist die SEO-Branche bereits gekommen. Die Autoren des SEO-Blogs luna-park.de haben sich daher…

Newsletter

Du möchtest keinen Beitrag aus unserem Blog verpassen? Dann trage dich in unseren Newsletter ein.

Du möchtest mehr über Google Analytics erfahren?
Google Analytics Handbuch

Das geballte lunapark Google Analytics-Wissen in einem Buch:

Implementierung, Analyse, Optimierung und mehr

Alle neuen Blog Posts in deinem Posteingang!

Alle neuen Blog Posts in deinem Posteingang!

Ja, ich möchte euren Newsletter mit Neuigkeiten aus dem Blog, Branchennews und wissenswerten Infos zum Digitalen Marketing erhalten.

Interesse

Du hast dich erfolgreich angemeldet. Bitte bestätige die Email in deinem Posteingang!