Google AdWords Zertifizierung für lunapark

von | Jan 13, 2016 | Google Ads

Während des Jahreswechsels ist es ja bekanntlich etwas ruhiger. Wir haben die Zeit genutzt, um uns auf den neuesten AdWords-Stand zu bringen. 12 Kollegen starten mit einer erfolgreich-bestandenen AdWords-Zertifizierung ins neue Jahr. Mit der Zertifizierung hat lunapark auch für 2016 das Google Partner-Logo erhalten.

Was ist das Google Partner Programm?

google partnerGoogle Partner ist ein Programm für Agenturen und Online Marketing Experten. Das Google Partner-Logo erhalten alle Agenturen, die die von Google vorgegebenen Best Practices einhalten und dafür zertifiziert sind. Durch das Qualitätssiegel hat lunapark Zugriff auf spezielle Events, Daten, Arbeitsmaterialien, Zertifizierungen und vieles mehr.

Wie wird man Google Partner?

Um Google Partner zu werden, müssen einige Kriterien erfüllt werden:

Google AdWords Verwaltungskonto

Man braucht ein Verwaltungskonto (MCC), in dem alle betreuten AdWords Konten verwaltet werden. Über dieses Konto erhält man von Google Partner Empfehlungen für Best Practice sowie individuelle Werbeangebote. Die Gesamtausgaben des MCC müssen in den letzten 90 Tagen mindestens 10.000 USD (bzw. der entsprechende Betrag in der gewünschten Währung) betragen, damit eine Partnerschaft zustande kommt.

Leistungsindex beachten

Der Leistungsindex gibt Auskunft darüber, wie man als Google Partner rankt. Je höher, desto besser. Ein hohes Ranking erhält man, wenn man z.B. Best Practices von Google in die Kundenkonten implementiert. Google bewertet dabei auch die Art und Häufigkeit der Kontoänderungen, wie langfristig Kunden betreut werden und ob die Budgets optimal eingesetzt werden.

Zertifizierung

Um das Partner-Logo zu erhalten, muss mindestens ein Mitglied der Agentur für AdWords zertifiziert sein.

lunapark bei der AdWords Zertifizierung

lunapark bei der AdWords Zertifizierung

Wie läuft die AdWords Zertifizierung ab?

Zertifizierter AdWords-Experte ist man, wenn man mindestens zwei der aktuell verfügbaren AdWords Prüfungen besteht. Dazu gehört als allererstes die Grundlagenprüfung. 80% der 100 Fragen müssen korrekt beantwortet werden. Ist die Prüfung erfolgreich bestanden, kann man sich für eine der folgenden Prüfungen mit je individuellen Schwerpunkten entscheiden:

  • Werbung im Such-Werbenetzwerk
  • Displaywerbung
  • Videowerbung
  • Werbung bei Google Shopping
  • Mobile Werbung

In der Grundlagen-Zertifizierung werden die Basics abgefragt. Man sollte zum Beispiel wissen, wie man ein Konto einrichtet und verwaltet, welche Strategien es zur Optimierung der Kampagnen gibt oder wie die einzelnen AdWords Tools funktionieren. Wer regelmäßig mit AdWords arbeitet, sollte damit keine Probleme haben. Für alle anderen finden sich in der Google Partner Community ausreichend Lernmaterialien. Zusätzlich bietet Google auch noch Hangouts zur Zertifizierung an.

Die fortgeschrittenen Prüfungen gehen intensiver auf die Inhalte des ausgesuchten Schwerpunktes ein. Es werden Best Practices sowie erweiterte Konzepte zur Optimierung und Kontrolle der jeweiligen Kampagnen abgefragt. Für diese Prüfungen bietet Google auch ausführliche Arbeitshilfen. Die Prüfungen dauern je nach Schwierigkeitsgrad bis zu 2 Stunden – die aktuellen Mindestanforderungen zum Bestehen der Zertifikate sowie Arbeitsmaterialen findet ihr im Partner-Konto.

Wichtig: Up-to-Date bleiben!

Mit der einmaligen Zertifizierung ist es nicht getan. Denn durch stetige Produkt-Updates und neue Features in den AdWords Konten ändern sich die Prüfungs-Inhalte und das Zertifikat muss alle 12 Monate erneuert werden. Auch der Leistungsindex sowie alle anderen Voraussetzungen für die Google Partnerschaft müssen beibehalten werden.

Die Zertifizierung ist mit Sicherheit nicht DAS Qualitätskriterium schlechthin, allerdings liefert sie einen verlässlichen Hinweis darauf, dass die Agentur die Mindest-Qualitätsansprüche von Google erfüllt, die Mitarbeiter dementsprechend geschult sind und vor allem unsere AdWords Kampagnen erfolgreich gemanaged werden. Wundern sollte man sich also eher über Agenturen, die (noch) kein Google Partner sind ;-).

Unsere Google Partner Seite findet ihr übrigens hier: https://www.google.com/partners/?hl=de#a_profile;qury=luna-park;idtf=5629949179

Newsletter

Du möchtest keinen Beitrag aus unserem Blog verpassen? Dann trage dich in unseren Newsletter ein.

Alles über GA4
Google Analytics 4 Buch

Das geballte lunapark
Know-How in einem Buch:
Google Analytics 4 – Grundlagen, Praxis, Migration (2023)

Du möchtest mit uns in Kontakt treten?

Schreibe uns über unser Kontaktformular oder ruf uns an unter +49 (0)221 467 583-0

Unsere Webinare als Aufzeichnung

Webinar Cookies, Daten & Kampagnen

Webinar Cookies, Daten & Kampagnen

Bereits heute unterstützen nur noch knapp 50% aller Browser Third-Party Cookies. Mit Beginn 2025 werden diese wohl ganz aussterben. Das bedeutet eine große Baustelle für alle Werbeanbieter wie Google oder Meta, da das klassische Tracking von Marketing-Daten auf...

Google Search Console

Google Search Console

Die Google Search Console - Entdecke die Geheimnisse und Potentiale für die eigene Website und Content.Die Google Search Console (GSC) ist die Grundlage für alle Online-Marketing und SEO-Verantwortlichen In der Praxis fehlt oft die Zeit sich tiefer damit zu...

GA4 – Eigene Berichte in Analytics

In GA4 versucht Google, die Nutzer mit einer aufgeräumten und nicht überladenen Oberfläche zu empfangen. Im Vergleich zu anderen oder früheren Tools scheint das zu funktionieren: die Navigation besteht aus einer übersichtlichen Liste mit wenigen Einträgen.Denn GA4...

Weitere Themen aus unserem Blog

Google Consent Mode v2 – Implementieren und Prüfen

Wir wollen euch zeigen, worum es beim Google Consent Mode geht, denn es gibt teilweise widersprüchliche Informationen darüber. Das liegt teilweise daran, dass der Begriff schon länger existiert, aber inzwischen haben wahrscheinlich viele von euch eine Meldung in einem...

mehr lesen
SEO Contest 2023

SEO Contest 2023

Morgen startet der seoday 2023 in Köln und wir sind schon ganz gespannt auf die vielen Vorträge der diesjährigen Speaker. Ein Blick auf die Themen verrät schon jetzt, in diesem Jahr dreht sich vieles, wenn nicht alles, um das Thema Künstliche Intelligenz. In diesem...

mehr lesen
Wärmepumpenseo vs. SEO für Wärmepumpen

Wärmepumpenseo vs. SEO für Wärmepumpen

Der Begriff Wärmepumpenseo ist nicht leicht zu erklären. Ein geläufiger Chat-bot würde auf die Frage nach einer Definition von Wärmepumpenseo wahrscheinlich folgendes antworten: „Wärmepumpen sind Geräte, die zum Heizen und Kühlen von Räumen oder zur...

mehr lesen

Alle Neuigkeiten von lunapark in deinen Posteingang!

Ja, ich möchte euren Newsletter mit Neuigkeiten zu Webinaren, aus dem Blog und wissenswerten Infos zum Digitalen Marketing erhalten.

Du hast dich erfolgreich angemeldet. Bitte bestätige die Email in deinem Posteingang!