dmexco 2016 kostenloses Ticket von lunapark

2,5 Mio. Schritte geschafft!

luna-park spendet 1.000 Euro für wir helfen e.V.

Der Kölner Stadt-Anzeiger hat es in seinem Zeitungsartikel (18.9.2013) über unsere Aktion auf den Punkt gebracht: „Aus einem defekten Aufzug wurde eine verrückte Spenden-Idee“. Jawohl, denn nachdem wir fast zwei Monate lang täglich 6 Etagen und 111 Stufen ins Büro laufen durften (mehrmals am Tag versteht sich), hatten unsere Chefs die Idee, uns alle mit einem eigenen Jawbone Up auszustatten. Und das Teil ist wirklich cool. Klar, die Schritte sind deshalb nicht weniger anstrengend, aber irgendwie fühlt es sich anders an, wenn man abends seine Schritte vom Tag synchronisiert und das ganze Team sehen kann, wie aktiv man war – oder auch nicht.

Jeder Schritt zählt – bis zur dmexco
Kurzum – pünktlich zu unserem dmexco Countdown in der Agentur kam die Spendenidee auf: Jeder Schritt zählt! Wir setzten uns 2,5 Mio. Schritte zum Ziel, die wir in zwei Wochen erreichen wollten – das war schon nicht ohne, denn hauptsächlich sitzen wir als Onliner ja den ganzen Tag im Büro am Rechner, da muss die Bewegung also vor allem morgens und abends eingebaut werden. Kurz vor der dmexco machte sich dann auch noch das regnerische Wetter bemerkbar und es war gut, dass wir uns entschieden haben, die dmexco noch „mitzunehmen“.

Unsere magische Grenze haben wir am ersten Messetag geknackt, einige von uns haben auf der dmexco ihre persönlichen Tagesrekorde aufgestellt. Wir sind selbst von uns überrascht und freuen uns natürlich, denn das amtliche Endergebnis ist: 2.724.220 Schritte.
Damit haben wir unser Ziel mehr als erreicht und spenden 1.000,- Euro.

Guter Zweck wir helfen e.V.
Als die Idee „Jeder Schritt zählt“ kam, haben wir uns überlegt, wen wir damit unterstützen wollen. Schnell haben wir uns dann für die Aktion wir helfen e.V. vom Kölner Stadt-Anzeiger entschieden, die  Kindern und Jugendlichen in Not hilft. Genau wie luna-park wurde wir helfen 1998 gegründet und konnte seitdem schon über 24 Mio. Euro für Projekte in der Region aufbringen. Wir freuen uns, dass auch wir jetzt einen kleinen Beitrag leisten können, hilfsbedürftige junge Menschen zu unterstützen.

Es hat uns riesig gefreut, wie viel Zuspruch und Motivation wir für die Aktion bekommen haben, via Facebook und Google+, aber auch persönlich. Auf der dmexco wurden wir oft angesprochen und viele haben uns durch die Aktion wiedererkannt.
Selbst der Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters zeigte sich beeindruckt. Christian stellte sie ihm und der Kölner Wirtschaftsdezernentin Ute Berg im kurzen Gespräch vor.

Unser Weg zur dmexco war ein Erfolg!  Herzlichen Dank an alle, die uns motiviert und angetrieben haben! 

Schlagworte:

Verwandte Artikel

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *