Suchmaschinenmarktanteile weltweit 2017

Google kann auch 2017 seinen Anteil am weltweiten Suchmaschinenmarkt ausbauen und erzielt dabei 92,1%. Besonders in Europa und  in Deutschland ist der Suchmaschinen-Riese die unangefochtene Nummer 1 unter den Suchmaschinen.

Globaler Suchmaschinenmarkt 2017

Globaler Suchmaschinenmarkt 2017

Der Abstand zum nächstgrößeren Wettbewerber Bing, Microsofts hauseigener Suchmaschine, beträgt, weltweit betrachtet, fast 90%. Globale Nummer 3 mit einem Marktanteil von 1,7%% ist die immer mehr an Marktanteil verlierende Suchmaschine Yahoo!, dicht gefolgt vom chinesischen Suchdienst Baidu. Ein weiterer Suchdienste, der hier auftaucht, ist die russische Suchmaschine Yandex.

Die Suchmaschinenwelt 2017

Obwohl Google in jedem Teil der Welt der Marktführer ist, sind trotzdem regionale Unterschiede im Suchmaschinenmarkt zu erkennen. Gerade in Googles Heimat Nordamerika werden oftmals auch die weiteren Suchmaschinen genutzt. Ganz vorne liegen dabei bing und Yahoo!

In Südamerika oder Afrika hingegen, sind die Marktanteile der anderen Suchmaschinen sehr gering.

In Ozeanien hat es bing geschafft, einen vergleichsweise stattlichen Marktanteil von 4,26 % zu erreichen.

In Asien werden häufig lokale Suchmaschinen wie das chinesische Baidu oder russische Yandex genutzt. Sie kommen kumuliert auf einen Marktanteil von 4,41 %.

Weltweite Suchmaschinen-Nutzung 2017

Weltweite Suchmaschinen-Nutzung 2017

Desktop vs. Mobil vs. Tablet

Googles Dominanz wird noch deutlicher, wenn man die mobilen Suchmaschinenmarktanteile betrachtet. Hier kann der kalifornische Suchriese beachtliche 95% Marktanteil vorweisen, was wohl darauf zurückzuführen ist, dass Google bei den meisten Smartphones als Standardsuchmaschine voreingestellt ist.

Am meisten Marktanteile abtreten muss hierbei bing. Mit einem mobilen Marktanteil von lediglich 0,57% in 2017 wird offensichtlich, dass bing fast ausschließlich von Desktop und Tablet Usern verwendet wird. Ähnliche tendenzen sind bei Yahoo! zu erkennen.

Suchmaschinen Nutzung: Desktop, Mobile und Tablet

Suchmaschinen Nutzung: Desktop, Mobile und Tablet

Entwicklung der Marktanteile der wichtigsten Suchmaschinen

Ein Vergleich mit den Jahren 2014 bis 2016 zeigt, dass Google seinen Marktanteil weltweit weiter ausbaut, bing und yahoo! verlieren dagegen. Allerdings können sich die regionalen Suchmaschinen Baidu und Yandex weiter behaupten und gewinnen an Bedeutung.

Globaler Suchmaschinenmarkt 2016

Globaler Suchmaschinenmarkt 2016

Suchmaschinenmarktanteile Weltweit 2015

Weltweiter Suchmaschinenmarkt 2015

Suchmaschinenmarktanteile

Weltweiter Suchmaschinenmarkt

Entwicklung des Marktanteils von Google

Die Erfolgsgeschichte von Google beginnt im September 1998 in einer Garage in Kalifornien, in der Larry Page und Sergey Brin den Nachfolger ihrer Suchmaschine BackRub in Form von Google gründeten. Betrachten wir die vergangenen 7 Jahre, so lässt sich erkennen, dass Google seine Stellung auf dem weltweiten Suchmaschinenmarkt langfristig sichern konnte. Der Marktanteil liegt konstant um die 90 %. Grund hierfür dürften auch die Kooperationen mit Unternehmen wie AOL und den deutschen T-Online, GMX und Web.de sein, die auf ihren Seiten die Google Suche als Service anbieten.

Entwicklung des Google Marktanteils 2010 - 2017

Entwicklung des Google Marktanteils 2010 – 2017

Entwicklung des Marktanteils von bing

Die Suchmaschine bing, welche von Microsoft als Konkurrenz zu Google gestartet wurde, ist der Nachfolger der Live Search und aktuell die Suchmaschine mit dem zweitgrößten Marktanteil weltweit. Kurz nach dem offiziellen Start der Beta Version in 2009, wurde mit Yahoo! eine strategische Partnerschaft insbesondere im Werbebereich, das Yahoo! bing Network, geschlossen.

In einigen Ländern liegt der Marktanteil von bing deutlich höher. So berichtete zum Beispiel Michael Schöttler im SEO Portal im Juni 2016, dass bing laut ComScore in Deutschland einen Marktanteil von 10 % habe. Unsere Daten beziehen sich auf die Daten von Statcounter, die einen so starken Zuwachs bei bing nicht bestätigen. Martin Mißfeld untersuchte exemplarisch den Traffic einiger seiner eigenen Websites und kam hier auf einen bing Anteil von deutlich unter 5 %.

Entwicklung des bing Marktanteils 2010 - 2017

Entwicklung des bing Marktanteils 2010 – 2017

Entwicklung des Marktanteils von Yahoo!

Die im Januar 1994 von David Filo und Jerry Yang gegründete Suchmaschine und Webportal Yahoo! verliert über die letzten Jahre betrachtet immer mehr an Marktanteil und Bedeutung. In 2010 konnte Yahoo! noch einen Marktanteil von knapp 4% vorweisen. Jetzt, im Jahr 2017, liegt die Suchmaschine nur noch bei 1,7%.

Entwicklung der Yahoo Marktanteile 2010 - 2017

Entwicklung der Yahoo Marktanteile 2010 – 2017

Entwicklung des Marktanteils von Yandex

Bei Yandex handelt es sich um eine russische Suchmaschine. Neben Russland ist sie vor allem in weiteren osteuropäischen Raum verbreitet. Weltweit gesehen spielt Yandex jedoch nur eine kleine Rolle auf dem Suchmaschinenmarkt.

Entwicklung der Yandex Marktanteile 2010 - 2017

Entwicklung der Yandex Marktanteile 2010 – 2017

Entwicklung des Marktanteils von Baidu

Die im Jahr 2000 gegründete chinesische Suchmaschine Baidu, welche in China Marktführer ist, schafft es 2016 erstmals weltweit die 1% Marktanteilshürde zu überwinden. Dies spiegelt den Wachstumskurs wider, den Baidu über die letzten Jahre hingelegt hat, auch wenn er weltweit betrachtet noch auf einem gegenüber Google geringen Niveau stattfindet.

Entwicklung der Baidu Marktanteile 2010 – 2017

Entwicklung der Baidu Marktanteile 2010 – 2017

Die Wichtigkeit von Suchmaschinen im Internet

Ein häufig diskutiertes Thema ist die Frage, ob Internetnutzer immer noch Suchmaschinen als erste Anlaufstation zum Einholen von Informationen und für tiefer gehende Web- und Produktsuchen nutzen. Hier konnte eine Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung in 2015 zeigen, dass für 92,9% der Internetnutzer die Verwendung von Suchmaschinen die wichtigste Anwendung im Internet darstellt. Damit ist es weiterhin unumgänglich in den Suchmaschinen präsent zu sein, um von Internetnutzern gefunden zu werden, ganz egal um was für eine Art von Webauftritt es sich handelt.

Häufigst genutzte Internetanwendungen

Meist genutzte Internetanwendungen

Suchmaschinenmarkt Europa

Suchmaschinenmarkt Amerika

Suchmaschinenmarkt Asien

Suchmaschinenmarkt im russischsprachigen Raum

 

Titelbild © Rawpixel – Fotolia.com

Hat dir der Beitrag gefallen?

Abonniere unseren Newsletter und verpasse keinen Artikel mehr:

Verwandte Artikel

  • Suchmaschinen Marktanteile Europa

    Suchmaschinenmarktanteile 2016 in Europa

    Obwohl Google europaweit mit einem Marktanteil von 92,5% in 2016 die unangefochtene Nummer 1 auf dem Suchmaschinenmarkt ist, schaffen es hier vermehrt regionale Suchmaschinen, sich ein …

  • Recap zur SEO Campixx & Contentixx 2017

    Jedes Jahr heißt es aufs Neue Kofferpacken und ab zur Campixx am Müggelsee. Auch 2017 war es im März wieder so weit. Vom 06.03. bis zum 12.03. lockte die (Un)Konferenz erneut jede …

5 Kommentare
  1. Mads
    Mads says:

    Ich nutze ausschliesslich http://www.quadrazid.com, basiert auf dem Google-Index, vollständig anonym, schnelle Suchergebnisse und keine Werbung.

    Startpage ist mir zu vollgemüllt, Google trackt mir zu viel, DDG liefert nicht optimale Ergebnisse.

    Dazu kommt bei mir noch ein Punkt und zwar die Optik: Ich mag es wenn meine Suchmaschine ( Berufsbedingt den halben Tag nutze) optisch ansprechend und nicht zu überladen ist, halt wie Google.

    Desshalb ist für mich quadrazid.com perfekt.

    Antworten
Trackbacks & Pingbacks

Dein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.