Einträge von Maike Duhr

Google Updates – Die wichtigsten Änderungen am Google Algorithmus

Panda, Penguin, Hummingbird, Phantom, Fred und wie sie alle heißen – Google testet und verändert laufend seinen umfassenden Algorithmus. Im Oktober 2017 wurde zuletzt ein neues Update publik, das die Relevanz der lokalen Suche weiter fördert. Doch dazu später mehr. Hier möchten wir euch einen Überblick über die wichtigsten Google Updates der letzten Jahre geben und […]

growth marketing SUMMIT 2017 – Unser Recap

Am 31. August fand zum ersten Mal in neuer Location – dem Kongresshaus Kap Europa – in Frankfurt der growth marketing SUMMIT 2017 statt. Das internationale LineUp mit 12 Vorträgen weltweit führender Experten rund um das Thema Data + Psychology versprach für alle rund 600 Teilnehmer ein spannendes Programm mit vielen neuen Denkanstößen zu werden. […]

Kostendatenimport in Google Analytics: Externe Kampagnen Kostendaten importieren

Wenn ihr Kampagnen außerhalb der Google Werbenetzwerke schaltet (z.B. in Bing, Yandex oder Facebook) dann könnt ihr diese Daten zur besseren Übersicht der Gesamtwerbekosten und für eine Kostenanalyse in Google Analytics importieren. Hierfür benötigt ihr einen Kostendaten Upload. Wie das geht und worauf ihr achten müsst, erfahrt ihr hier am Beispiel von Bing Kampagnendaten. Grundvoraussetzung: […]

Google Search Console mit Google Analytics verknüpfen

Google Analytics liefert euch viele interessante Werte zu den Nutzern auf eurer Website. Seit die Keywords aus der Google Suche nicht mehr übergeben werden („not provided“), fehlt allerdings beim organischen Traffic ein zentraler Wert. Um trotzdem zu sehen, über welche Suchanfragen Nutzer über die Google Suche auf eure Website gelangen, könnt ihr euer Google Analytics […]

Kostenlose Alternativen zum Keyword Planer

Der Keyword Planer ist für viele im Online-Bereich – sowohl für SEOs als auch SEAs – eines der wichtigsten kostenlosen Tools und Hilfsmittel bei Keyword Recherchen, Content Analysen und vielem mehr. Seit einem Update im Sommer können vor allem kleinere Unternehmen oder Blogger ohne große AdWords Ausgaben den Keyword Planer nicht mehr (bzw. nur bedingt) sinnvoll nutzen, […]