Google AdWords Editor Profi-Tipp: Shortcuts

Für jeden, der regelmäßig AdWords Kampagnen aufsetzt und optimiert, ist er unerlässlich, der Google AdWords Editor. Der Editor ist ein nützliches Tool, welches euch hilft sowohl das Kampagnen Set Up als auch die laufende Optimierung eurer Kampagnen schneller und produktiver zu gestalten. Um die tägliche Arbeit mit dem Tool noch weiter zu erleichtern und wertvolle Zeit zu sparen, gibt es eine Vielzahl an Tastaturkürzeln, die ihr innerhalb des Editors anwenden könnt.

Strg + T: letzte Kampagnen herunterladen

Strg + T: letzte Kampagnen herunterladen

Im Folgenden haben wir für euch eine aktuelle Übersicht der uns bekannten Shortcuts zusammengestellt.

Shortcuts für Aktionen

Art der AktionAktionTastenkombination
Änderungen herunterladen,
hochladen oder überprüfen
Konto öffnenStrg + O
Neues Konto hinzufügenStrg + N
Letzte Änderungen herunterladen – einfach (schneller)Strg + T
Letzte Änderungen herunterladen – mehr Daten (langsamer)Strg + Shift + T
Änderungen überprüfenStrg + K
Änderungen hochladenStrg + P
ImportierenStrg + I
Aus Text importierenStrg + Shift + I
Suchen oder bearbeitenSuchenStrg + F
Filter löschenStrg + L
Alle Elemente in der Datenansicht auswählenStrg + A
Mehrere Änderungen vornehmenStrg + Shift + B
Letzte Aktion rückgängig machenStrg + Z
Rückgängig gemachte Aktion wiederholenStrg + Shift + Z
Ausgewählte Änderungen zurücksetzen
Diese Tastenkombination können Sie unter „Extras“ > „Einstellungen“ aktivieren bzw. deaktivieren.
Strg + Shift + R
Ausgewählte Elemente entfernenEntf-Taste
Vorschläge akzeptierenStrg + [
Vorschläge ablehnenStrg + ]
Ausgewählte Elemente pausierenStrg + Shift + P
Ausgewählte Elemente aktivierenStrg + Shift + A
Ausgewählte Elemente kopierenStrg + C
Nur Keyword-Text oder Placement-URLs kopierenStrg + Umschalttaste + C
Ausgewählte Elemente ausschneidenStrg + X
Elemente einfügenStrg + V
Text in ausgewählten Elementen ersetzenStrg + H
Text an ausgewählte Elemente anfügenStrg + Umschalttaste + H
Großschreibung ändernStrg + Alt + H
URLs ändernStrg + U
Gebote ändernStrg + B

Shortcuts zur Navigation

NavigationIn der Datenansicht eine Zelle nach rechts springenTabulatortaste
In der Datenansicht eine Zelle nach links springenUmschalttaste + Tabulatortaste
In der Datenansicht eine Zelle nach oben/unten springenAufwärts-/Abwärtspfeil
Zwischen Baumansicht und Datenansicht wechselnAlt + Pfeil nach rechts oder links
Zu Ansichten wechselnStrg + Zahl
(Strg + 1 für Kampagnen,
Strg + 2 für Typenliste,
Strg + 3 für gemeinsam genutzte Bibliothek,
Strg + 4 für Datenansicht,
Strg + 5 für Bearbeitungsfeld)
Erste Zelle bearbeitbar machenF2
Fenster schließenStrg + W

Die Liste der Shortcuts wird regelmäßig aktualisiert. Falls ihr noch weitere hilfreiche Tatstaturkürzel für den AdWords Editor kennt, teilt uns diese gerne mit, dann können wir die Auflistung fortlaufend ergänzen.

Ihr arbeitet ebenfalls mit Google Analytics? Auch hier gibt es eine Reihe an Tastenkürzeln die euch helfen eure Analysen und Auswertungen schneller und produktiver zu gestalten. Eine Übersicht der aktuellen Shortcuts findet ihr in unserem Artikel Google Analytics Profi-Tipps: Shortcuts.

Hast du noch weitere Fragen zu Google AdWords? Wir bieten SEA Workshops an, in denen wir Grundlagen und tiefer gehende Kenntnisse rund um die Kampagnenerstellung und -optimierung vermitteln.

Titelbild © Rawpixel – Fotolia.com

Verwandte Artikel

  • Google AdWords

    Google Premium Partner Status für lunapark

    Lunapark erfüllt die strengen Kriterien im Google Zertifizierungsprozess und ist als eine von wenigen Agenturen in Deutschland mit dem Google Premium Status ausgezeichnet. Ein …

  • tastatur

    Google AdWords Keyword Planer Anleitung

    Der AdWords Keyword Planer von Google ist ein Tool, dass euch dabei hilft Potentiale eurer Keywords richtig einzuschätzen. Egal ob ihr Keywords für Anzeigen, den Aufbau eurer …

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.